INANA Blog - Kraftort

Sankt Salvator


 

Sankt Salvator in Schwäbisch Gmünd ist ein - vielleicht etwas skuriler - Kraftort. Das alte Mithrasheiligtum wurde in eine doppelstöckige Kapelle umgebaut.

 

Weil…

Kraftort Johanniskirche Schwäbisch Gmünd


 

Die Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd ist eine romanische Pfeilerbasilika. Mit Ihr verbunden ist eine Gründungslegende, die sich im Bau abzeichnet.. Die Symbole an ihren Portalen verweisen darauf, wie es um die Energien in ihrem Innern bestellt ist...

 

Kraftort Steingaden


 

Die Klosterkirche Steingaden ist Johannes dem Täufer gewidtmet. Häufiger als üblich vertreten ist am Portal und an den Kapitelen des Kreuzgranges der "Same des Lebens" - eine Vorform der "Blume des Lebens". In der Johanneskapelle an der Tordurchfahrt befindet…

Kraftort Tassiloline-Wessobrunn


 

Die Tassilolinde in Wessobrunn stellt einen einzigartigen Kraftort da. Schon der Gründungsmythos des Klosters spricht von einer Himmelsleiter und drei heiligen Quellen. Der alte Name, "Geispoint", verweist darauf, dass der Ort bereits zuvor eine heilige Stätte…